Stallarbeit

Wir brauchen dringend tatkräftige Unterstützung für unser Team. Es werden im Augenblick sehr viele Tiere abgegeben.
Einige Helfer fallen in nächster Zeit wegen Urlaub aus, andere weil sie krank sind.

Wenn Ihr wirklich Lust und Zeit habt uns Montags, Mittwochs und Freitags bzw. Dienstags und Donnerstag
von 8.30 bis 12.30 Uhr zu unterstützen, dann meldet Euch bitte

Lädchen

Am 1.6.21 öffnen wir nach langer Coronazeit wieder unser Lädchen in Arsbeck, Helpensteinstr 4 von 15 Uhr bis 18 Uhr.
Es hat sich im Laufe der Zeit vieles angesammelt. Kommen Sie vorbei und stöbern Sie in der reichhaltigen Auswahl.
Wir weisen nochmals darauf hin dass die gesamten Einnahmen unseren Tieren vom Tierschutzhof in Niederkrüchten zu Gute kommen.
 

CORONA KRISE

Zur Zeit haben ca. 100 Tiere auf unserem Schutzhof ein neues Zuhause gefunden. 90 % der Tiere sind sogenannte “Nutztiere” die sonst geschlachtet worden wären. Wegen der Unsicherheit der Menschen in die Zukunft, haben wir, wie auch andere Tierschutzvereine einen Spendenrückgang zu verbuchen. Aber die Tiere brauchen weiterhin ihr Futter. Da wir unser Futter für die “Nutztiere” sprich Pferde, Schafe, Ziegen, Schweine, Hühner, Enten, Gänse, Kaninchen über den Raiffeisenmarkt in Niederkrüchten beziehen, wären wir Ihnen dankbar wenn Sie dort eine Futterspende oder einen Futtergutschein hinterlegen würden. Diese Unterstützung würde uns ein großes Stück weiterbringen.

Selbstverständlich können Sie auch eine Spende mit dem Vermerk “Tierfutter” auf unser Konto bei der Volksbank Viersen, Iban DE90 3146 0290 0307 7300 30 überweisen. Vielen Dank im Voraus.

Aufgrund von Corona und der damit verbundene Ansteckungsgefahr bleibt unser Schutzhof bis auf weiteres geschlossen.

Aktuelles

5% sind ein Neukundenrabatt und bei jeder Bestellung des Kunden werden 10% an den Tierschutzverein gespendet.

 

Ich weiß, das Wort Corona können schon viele nicht mehr hören, aber uns macht dieser Virus sehr zu schaffen. Es werden im Augenblick viele Tiere abgegeben und die Spenden gehen zurück. Doch Tierarztkosten und Futterkosten bleiben bestehen. Bitte lasst die Tiere und uns nicht im Stich. Wir sind für jede Futter-und Geldspende dankbar. Im Augenblick zählt jeder Cent. Bitte helft uns.

Welche Folgen hat der Corona Virus für uns ?

Wir merken in den letzten Tagen dass verstärkt Tiere abgegeben werden, weil immer noch einige Leute glauben das der Virus auch durch Tiere übertragen werden kann was kompletter Unsinn ist!

Es gibt teilweise Lieferschwierigkeiten beim Futter besonders Schweinefutter ist davon betroffen.
Auch ein Spendenrückgang müssen wir leider verzeichnen. Es ist sicherlich darauf zurückzuführen, dass
die Leute selber nicht wissen wie es mit ihnen beruflich weitergeht. Aber in dieser, sicherlich nicht einfachen Zeit, vergesst bitte die Tiere nicht. Wie sollen wir uns Vorräte an Futter anlegen, wenn wir durch den Spendenrückgang kein Geld dafür haben.

Wenn Sie uns unterstützen möchten können Sie z.B. etwas von unserem Wunschzettel bei Amazon für die Schützlinge bestellen, der Raiffeisenmarkt in Niederkrüchten weiß auch welches Futter wir benötigen oder finanziell auf Paypal oder unserem Konto bei der Volksbank Viersen
Iban DE90 3146 0290 0307 7300 30
eine Spende überweisen.
Jeder Euro zählt. Gemeinsam schaffen wir auch diese schwierige Zeit zu überstehen. Denken Sie daran,
die Tiere sind abhängig von uns.

Liebe Grüße
Tierschutzverein Kreis Viersen Monika Schwarick
und die ca. 100 Schützlinge

Wir bedanken uns bei der Firma Garten-und Landschaftsbau Alexander Girbig für die Unterstützung bei der Einzäunung einer neuen Pferdewiese.

Pflegestellen für Hunde

 
Wir suchen dringend Pflegestellen für Hunde.
Was sind Pflegestellen?
Pflegestellen sind Leute die für unseren Verein einen Hund vorübergehend
bei sich Zuhause aufnehmen bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat.
Es entstehen den Pflegestellen keine Kosten. Futter, Tierarzt usw. wird vom
Verein übernommen. Es werden von uns nur Hunde auf die Pflegestelle gegeben
die zum häuslichen Umfeld passen (z.B. kinderlieb, katzen- bzw. hundeverträglich usw)
Wir suchen aber nur Leute, die nicht auf eine bestimmte Rasse festgelegt sind, sondern den
Hund aufnehmen der gerade Hilfe braucht, wenn es charakterlich und größenmäßig passt.
Bitte nur ernstgemeinte Angebote per Pn mit Angabe Ihrer Tel. an uns senden.
Die Urlaubszeit beginnt und damit auch die Leidenszeit für viele Tiere.
Viele Haustiere werden bei den Tierschutzvereinen abgegeben oder
einfach ausgesetzt. Wenn sie Glück haben werden sie gefunden und eingefangen
und kommen ins Tierheim, im schlimmsten Fall sterben sie in der ungewohnten
Umgebung. Damit wir auch in dieser Zeit für die vielen Tiere die finanziellen
Möglichkeiten haben sie aufzunehmen versuchen wir hier noch einmal die
                          1-Euro-Spendenaktion.
Was ist schon 1 Regentropfen für eine Pflanze? Aber eine Regenschauer
rettet sie vielleicht vor dem Vertrocknen. So ist es auch mit uns. 1-Euro von
einem Spender ist nicht viel aber 1-Euro von vielen Spendern kann uns sehr
weiter helfen. Wenn Sie diese Idee auch gut finden und vielleicht monatlich
1-Euro für die Tiere übrig haben richten Sie bei Ihrem nächsten Bankbesuch
einen Dauerauftrag zu Gunsten des Tierschutzvereins Kreis Viersen ein.
Unsere Iban Nr. ist
                 DE90 3146 0290 0307 7300 30
                 Volksbank Viersen
Denn auch Ihre Spende kann ein Tierleben retten.

Über Gooding könnt ihr uns mit euren normalen Online-Einkäufen unterstützen - ohne Mehrkosten für euch.

Natürlich passiert es dabei auch öfters mal, dass ihr uns bei eurem Einkauf vergesst. Hier kommt nun die Lösung:
Nutzt die Gooding-Erinnerungsfunktion! Die erinnert euch schon beim Aufruf eines Shops an die Unterstützung unseres Vereins. Und mit 2 Klicks ist der Prämien-Einkauf für uns dann schon aktiviert. Hier erhaltet ihr die Erinnerungsfunktion:
https://www.gooding.de/tierschutzverein-kreis-viersen-e-v-9771/toolbar

Bitte den Link in die Leiste einfügen.

Wollen Sie uns ganz einfach und ohne Mehrkosten unterstützen?

Der Tierschutz-Shop spendet 10% von jeder Einkaufssumme.

Entdecken Sie über 6.000 Produkten für Hunde, Katzen und Kleintiere.

 

Bestellen Sie jetzt im Tierschutz-Shop und helfen Sie uns:

Wir suchen immer noch dringend Pflegestellen für unsere Hunde, bitte meldet euch bei Interesse.

Wir haben neue Sachen auf unserem Wunschzettel bei Amazon.
Wer den Tieren was schenken möchte, hier ist die Möglichkeit dazu :-)

Pflegestellen gesucht

Wir suchen dringend Pflegestellen für kleine, mittlere und große Hunde. Sie brauchen nur Zeit für einen Hund zu haben, alles andere wird von uns übernommen. Futter stellt die Firma Anifit großzügiger Weise zur Verfügung.Tierarztkosten werden bei unserem Tierarzt übernommen. Versichert sind die Hunde auch durch uns wenn sie einem Dritten Schaden zufügen. Wir suchen Menschen, die Zeit und Liebe für einen abgeschobenen Hund haben.

Gassigänger

Wir suchen Gassigänger mit Sachkundenachweis für unsere Hunde auf dem Tierschutzhof.

Bitte meldet euch direkt bei Frau Schwarick unter 0175 - 9419938.